Der Räuber Hotzenplotz

nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler  

Untere Seestraße 5
88085 Langenargen

Tickets ab 18,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Langenargener Festspiele e.V., Mühlstraße 17, 88085 Langenargen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Erwachsener, regulär

je 18,80 €

Ermäßigt

je 14,40 €

Kind (bis einschließlich 13 Jahre)

je 10,50 €

SZ-Abo - 10% Rabatt

je 16,90 €

Echt-Bodensee-Card - 10% Rabatt

je 16,90 €

Familienkarte A - Erwachsener

je 14,70 €

Familienkarte A - Kinder (bis einschl. 13 J.)

je 9,70 €

Familienkarte B - Erwachsene

je 14,70 €

Familienkarte B - Kind/er (bis einschl. 13 J.)

je 9,70 €

Rollstuhlplatz (ermäßigt)

je 14,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

• Die Ermäßigungen gelten ausschließlich gegen Vorlage eines amtlichen Ausweises am Einlass! Die Kombination verschiedener Ermäßigungen ist ausgeschlossen.

• Den ermäßigten Preis erhalten Schüler, Studenten, AZUBI, FSJ, FÖJ, BFD, FWD, sozial Benachteiligte und Schwerbehinderte.

• Inhaber der SZ Abo-Card erhalten 10% Rabatt auf den regulären Preis.
• Gäste mit der Echt-Bodensee-Card erhalten 10% Rabatt auf den regulären Preis.

• Das Angebot "Familienkarte A" ist wie folgt buchbar:
1 Erwachsener mit
2 bis max. 3 Kindern (einschließlich bis 13 Jahre).

• Das Angebot "Familienkarte B" ist wie folgt buchbar:
2 Erwachsene mit
1 bis max. 3 Kindern (einschließlich bis 13 Jahre).

• Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Hauptspielort:
Konzertmuschel im Schlosspark Langenargen,
Untere Seestraße 5, 88085 Langenargen

Ausweich-Spielort bei schlechter Witterung:
Münzhof,
Am Marktplatz 24, 88085 Langenargen
(ca. 100 Meter vom Hauptspielort entfernt)
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Langenargener Festspiele sind ein familienfreundliches, charmantes Freilichttheater am Bodensee.
Im schön gelegenen Ambiente der Konzertmuschel im Schlosspark Langenargen mit direktem Blick auf das Schloss Montfort und den Bodensee finden von Juni bis August die Aufführungen statt.
Die Austragung erfolgt durch den Verein Langenargener Festspiele e. V. in Zusammenarbeit mit einem professionelles Team von Theaterschaffenden.

Mit Otfried Preußlers "Der Räuber Hotzenplotz" kommt in der diesjährigen Festspielzeit ein Klassiker der Kinderbuchliteratur auf die Bühne der Langenargener Festspiele. Es geht räuberisch zu!

Denn der Räuber Hotzenplotz hat wieder zugeschlagen – genau an Großmutters Geburtstag! Da reißt er sich die neue, musizierende Kaffeemühle unter den Nagel. Hals über Kopf verschwindet Hotzenplotz damit in seine Räuberhöhle in den tiefen Wald. Kasperl und Seppel können ihren Ohren kaum trauen, als die Großmutter davon berichtet. Die beiden Jungs beschließen, die Kaffeemühle wieder zu beschaffen. Und zwar auf eigene Faust! Damit beginnt ein großes Abenteuer für die Freunde...

Schauspiel: Anetta Dick, Steffen Essigbeck, Birgit Unger, Tobias Wagenblaß, Sebastian Dix • Regie: Nadine Klante • Bühne: Werner Klaus • Kostüm: Catrin Brendel-Firat • Assistenz: Melanie Schweinberger • Technik: See-Events Veranstaltungstechnik

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Dauer: ca. 120 Min. inkl. einer Pause

Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

Ort der Veranstaltung

Konzertmuschel Langenargen
Untere Seestraße 5
88085 Langenargen
Deutschland
Route planen

Ein leichter Wind weht über das Bodensee-Ufer, die Abendsonne taucht die fernen Gipfel der Alpen in warmes Licht – dieses märchenhafte Ambiente erwartet Sie auf der Langenargener Landzunge. Hier steht eine Konzertmuschel, die zwischen Schloss und Dorf zu erstklassigen Events einlädt. Von Theater bis zu Live-Konzerten ist hier alles geboten!

Die Gemeinde Langenargen liegt zwischen Friedrichshafen und Lindau. Besonders in den Sommermonaten lockt sie mit ihren Sehenswürdigkeiten und einem vielseitigen Kulturprogramm Touristen aus nah und fern an. Einen wichtigen Anteil daran hat die Konzertmuschel. Sie verbindet nämlich auf einzigartige Weise großartige Unterhaltung mit unvergleichlicher Atmosphäre. Im Schatten des Schlosses Monfort ist hier Kultur für alle Altersstufen geboten. Auch wenn keine Veranstaltungen stattfinden, führt an einem Besuch der Landzunge kein Weg vorbei. Hier können Sie im Park lustwandeln und die Seele baumeln lassen.

Die Location ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Bahnhof befindet sich nur einen zehnminütigen Fußmarsch entfernt. Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen möchten, können Sie unweit der Konzertmuschel parken.